Kursangebote

Kursangebote

Farben entdecken , Farben finden, Farben herstellen

über Farben sprechen, sich über Farben freuen....


Naturfarben aus Erde und Pflanzen

Im Kurs „Naturfarben aus Erde und Pflanzen“ werden grundlegende Techniken zur Herstellung von Farben vorgestellt. Das Hauptanliegen des Kurses ist jedoch das Ausprobieren und Experimentieren mit Erden, Pflanzen, Rinden Pilzen....was immer auch gerade zu finden ist. 


nächster Termin: (voraussichtlich) Freitag, 20. Mai bis Sonntag, 22. Mai 2022


Seminarzeiten

        1. Tag:   16:00–20:00 Uhr
        2. Tag:   09:00–18:00 Uhr
        3. Tag:   09:00–16:00 Uhr 


Ort:                    Lehmhaus im Wangeliner Garten


Jahrtausendelang waren Erdpigmente und Pflanzen die Grundlage für die Herstellung von Farben für Künstler und Handwerker. Das Wissen über Farbrezepturen und Werkstoffmischungen war geheim und wurde von Generation zu Generation weitergereicht.


Die Arbeit mit den Farben der Natur lehrt auf künstlerische Art und Weise den bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit der Erde und den Pflanzen und ermöglicht es, ihre Bedeutung in vielen Aspekten des Lebens zu erkennen.

  

Kreis mit Farbproben, hergestellt aus verschiedenen Pflanzen


Grundierung auf Leinwand:

Kreide-Erdpigment aus dem NSG Wangeliner See

Kreis mit Farbproben, hergestellt aus verschiedenen Pflanzen


Grundierung auf Leinwand:

Lehmerde-Pigment aus unserem Garten

Kursgebühr

Kursgebühr:               330,00 € (Material und 2 Mittagessen im Gartencafé inklusive)
Frühbucherrabatt:    290,00 € Kursgebühr bei Buchung bis zum 28. April 2021


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 6 Personen.


Anmeldung bitte per E-Mail an: mail@andrea-silbermann.de

Kursinhalt und -ablauf

Alle Arbeitsmaterialien sind vorhanden, Sie können aber auch gern eigene Pinsel oder Mal-Utensilien mitbringen.


1. Tag                 16:00–16:30 Uhr      Begrüßung

                           16:30–17:00 Uhr      Einführung in das Seminar

                           17:00–18:30 Uhr      Exkursion, „Sammeln“ von Farben

                           18.30–19:30 Uhr      gemeinsames Abendessen

                           19:30–21:00 Uhr      Sortieren der Fundstücke,


2. Tag.                09:00–13:00 Uhr    Einführung in das Thema Erdfarben und Pflanzenfarben
                                                            – Pigmente und Farbstoffe
                                                            – Arten von Bindemitteln
                                                            – Bindemittel für Pigmente

                                                          Herstellen eigener Farben aus Pigmenten,
                                                          Körperfarben und Farbstoffe aus Pflanzen,
                                                          Farbtheorie und -praxis

                            13:00–14:00 Uhr     Mittagspause

                            11:00–15:30  Uhr     Herstellen des Kreidegrundes, 
                                                           Aufziehen und grundieren des Papiers

                            15:30–18:00 Uhr     Experimentieren mit eigenen Farbmischungen


3. Tag                 09:00–13:00 Uhr     Freies Arbeiten,    Zeichnen, Malen

                            13:00–14:00  Uhr     Mittagspause

                            14:00–16:00 Uhr      Aufräumen, Ausstellung aufbauen, Abschlussrunde